Feuerwehr Großenlüder Florianstag 4.Mai

 

Bei frühlingshaften Temperaturen, sehr vielen interessierten Besuchern, war der 4. Mai bei der Feuerwehr in Großenlüder ein gelungener Tag.

Unsere Staffel gab am Nachmittag einen kleinen Einblick in unsere Rettungshundearbeit und konnte mit einer Vorführung zeigen, zu was ein Rettungshund fähig sein kann. Nicht nur Gehorsam (Unterordnung), sondern insbesondere der Aufbau eines Rettungshundes vom Junghund, bis zum geprüften und einsatzfähigen Rettungshundeteam wurde demonstriert.

Höhepunkt der Vorführung war das Abseilen eines Rettungshundes mit Hundeführerin. Von uns ein großes Dankeschön hiermit an die Feuerwehr in Schlitz, die diese Aktion ermöglichte.

Auch großen Dank und Respekt an die Organisatoren, vielen Helfern und Zuschauern die zu einem harmonischen Verlauf beigetragen haben.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.