Glücksbotschafter für die RHS

50 Jahre Bickhardt Bau (Kirchheim)

Diesen Anlass nahm die Firma Bickhardt Bau AG um die Vereine ihrer Mitarbeiter mit einer Summe von 50.000 € zu unterstützen. Unter 30 vorgeschlagenen Vereinen wurden 12 per Los gezogen und diese mit bis zu 5000,00 € zu unterstützen. Wir sind einer der glücklichen Gewinner und freuen uns riesig über 5000,00 € !!! Diese Summe wird die Staffel in Ausrüstungsgegenstände für unsere Einsatzabteilung investieren.  Großen Dank an unseren Glücksbotschafter und die Firma Bickhardt Bau , Vereine zu unterstützen.

15.10.2020 Einsatz Heringen

Osthessen News

Unterstützen Sie ganz einfach unsere Arbeit!

Online-Shopper aufgepasst: Als AmazonSmile-Nutzer können Sie Rettungshundestaffel Hessen Ost e.V. jetzt auch in der Amazon Shopping-App für iPhone und Android ohne Extrakosten unterstützen!

Folgen Sie einfach diesen Schritten, um AmazonSmile in der App zu aktivieren, dann zählen Ihre App-Einkäufe automatisch und ganz bequem.

1. Öffnen Sie die Amazon Shopping-App auf Ihrem Mobiltelefon.
2. Tippen Sie auf das Menü-Symbol (☰) und dann auf ‚Einstellungen‘.
3. Wählen Sie jetzt ‚AmazonSmile‘ und folgen Sie den Anweisungen um die Aktivierung abzuschließen.

Wir bendanken uns für Ihre Unterstützung!!!

29.10.2019 polizeiliche Sichtung in Mühlheim

Mit großer Freude gratulieren wir Moni mit Samu und Gibbs zu ihrer polizeilichen Überprüfung in der Sparte Mantrailing.
Gleich im Doppelpack, hintereinander weg legte Moni mit ihren beiden Hunden eine tolle Leistung in Mühlheim ab.

Somit besitzt die ARV Rettungshundestaffel Hessen Ost e.V. nun über 3 polizeilich überprüfte und einsatzfähige Personenspürhund-Teams (PSH/Mantrailer).

Wir bedanken uns beim Polizei-Fachbereich Diensthundewesen in Mühlheim und allen Helfern für die Überprüfung. 

Wir wünschen euch viel Erfolg !

09.11.2018 Sparkasse Fulda unterstützt RHS Hessen Ost

Bei der Suche nach Vermissten können eigens dafür ausgebildete Hunde sehr wichtige Unterstützung leisten. 25 bis 30 Mal im Jahr bittet die Polizei daher die Rettungshundestaffel Hessen Ost um Hilfe. Dort gibt es knapp 30 ehrenamtlich tätige Hundeführer, die kontinuierlich mit ihren Tieren trainieren und sie auf den Ernstfall vorbereiten. Das Einsatzgebiet der Rettungshundestaffel umfasst die Landkreise Fulda, Hersfeld-Rotenburg und den Vogelsbergkreis.

Der Sparkasse Fulda war dieses Engagement eine Spende in Höhe von 500 Euro wert. Matthias Heumüller (2. v. l.), Leiter der Filiale am Fuldaer Buttermarkt, übergab sie stellvertretend an Duchesse und Calea. Beide stellten bei der Scheckübergabe absolute Disziplin unter Beweis. Mit ihnen freuten sichVereinsvorsitzende Christine Zapletal, Volker Müller, Martina Metzner und Armin Erd (von rechts).

Erfolgreicher Einsatz !

+++Einsatz 13/2018+++  04. Juni 2018

Nachdem der Mantrailer von der ARV RHS Hessen Ost in einem Wald gezielt einen Bereich anzeigte, wurden Flächensuchhunde herangezogen. Bereits nach kurzer Zeit konnte die vermisste Person, leicht unterkühlt, aber wohlauf gefunden werden.

Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte !